Freitag, 16 November 2018

Das West Parlament

A+ R A-
 
Das Westparlament vertritt die Evangelische Jugend in der Region West. Seine besondere Aufgabe besteht darin, Verbindungen zwischen den verschiedenen Gemeinden und der regionalen Jugendarbeit herzustellen und so für eine Vernetzung und den Aufbau der Jugendarbeit in der Region West Sorge zu tragen.

In den Aufgabenbereich des Parlamentes fallen insbesondere
- die Erstellung der Jahresplanung für die Region West in Absprache mit dem Regionalteam. Dazu gehört auch die Schwerpunktsetzung in den regionalen Stundenkontingenten der Hauptberuflichen.
- die Abstimmung der Jahresplanungen der Gemeinden (wer hat welche Schwerpunkte, Termine abklären, Freizeiten, Kooperationen ...)
- Beschluss über die Haushaltsplanung und Jahresrechnung der Region
- Wahlen der Vertreter/innen in die Dekanatsjugendkammer, die Prodekanatssynode und den Landesjugendkonvent.
 
Die Gemeinden und der CVJM Gostenhof entsenden jeweils zwei Delegierte in das Westparlament. Diese werden von den Mitarbeiterkreisen bzw.Jugendausschüssen der Gemeinden für den Zeitraum von zwei Jahren gewählt. Für beide Delegierte gibt es Stellvertreter/innen, die ebenso von den Jugendausschüssen / Mitarbeiterkreisen der Gemeinden gewählt werden.
Das Westparlament wird alle zwei Jahre gebildet.
 
Unsere Jugend ist durch Katrin Karg und Anja Rager vertreten. Wie diese beiden nicht können springen Antonia Rösler oder Kilian Biegler ein.